DER FILTER ist ein crossmediales Forschungsprojekt, das analoge sowie digitale Medien untersucht und die Ergebnisse als Realexperiment publiziert. Ziel ist es, die Machart von Medien zu hinterfragen,

Gestaltungspotentiale aufzuzeigen sowie zur Auseinandersetzung mit Medien zu motivieren.